VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Aaron  |  Alma  |  Angelina  |  Bernd  |  Christian  |  Flora  |  Jena  |  Johanna  |  Lanrianna  |  Lene  |

Lotte  |  Lydia  |  Maria  |  Mia  |  Niklas  |  Nora  |  Patrizia  |  Sara  |  Sophie  |  Stefan  |  Warinka  |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Määähhh!!!

Autor: SaraMueller | Datum: 03 November 2015, 20:17 | 0 Kommentare

Schon ziemlich am Anfang hatten Patrizia und ich beschlossen uns hier Haustiere anzuschaffen. Zunächst wollten wir uns Ziegen holen,  haben wir uns jedoch  für Schafe um entschieden. Und dann ist es endlich soweit, Carina (eine andere Freiwillige hier), Patrizia und ich sitzen morgens um 6:00 Uhr im Taxi, zusammen mit Olivia  (Mama vom Straßen Kinderprojekt) um nach Tanigbe zu ihrer Mutter zu fahren. Diese hat mehrere Schafe und Ziegen und wurde davor von uns informiert, dass sie bald um 3 Schafe ärmer sein wird.

Dort angekommen, geht die Suche nach den perfekten Schafen los. Schließlich dürfen sie nicht zu alt und auch nicht zu jung sein... und süß müssen sie auch sein.  Schon nach wenigen Minuten sind die Entscheidungen getroffen, die Schafe angebunden und in den Kofferraum des Taxis eingeladen. Mit den 3 leicht irritierten Schafen, die laut zur Radiomusik des Taxis mähen, geht es für Leti (Stern). Nutifafa (Friede), und LTlT (Liebe)  in ihr neues Heim, welches wir kurz davor bauen lassen haben. Und jetzt stehen sie hier, grasen gemütlich vor sich hin und mähen was das Zeug hält. Nur wenn es Futter gibt, stürmen alle drei darauf, und sind kaum mehr zu bändigen.

Was wir mit den drei anschließend machen wollen? Gute Frage, aber wir hoffen natürlich, dass die nächsten Freiwilligen ebenfalls ihre Freude an ihnen haben werden und  haben ansonsten schon genug Interessenten hier.

Also Määähhhts gut meine Lieben :)

 

 

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare

 

 

Kommentar Verfassen

 This is the ReCaptcha Plugin for Lifetype